powered by cineweb
Kino-Gutscheine im Online-Shop
Tickets & Infos

Mühlenplatz 1
42651 Solingen

Telefon: 03871 – 211 40 40
(kostenlos aus dem deutschen Festnetz)

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag ab 13:30 Uhr
Samstag, Sonntag, an Feiertagen und in den Schulferien ab 10:30 Uhr
Unsere Kassen schliessen 15 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung.

Sie haben Fragen? Wünschen Sie ein individuelles Angebot für Ihre Veranstaltungsbuchung? Lob oder Kritik? Vielleicht auch Anregungen und Verbesserungsvorschläge? Dann treten Sie mit uns in Kontakt!

Parken direkt unter dem Kino!
(Tiefgarage Clemens-Galerien)
Navi-Adresse "Unter St. Clemens"
An allen Tagen günstiger Tarif!
Tageshöchstsatz 24 Std. nur 3,50 €
Supergünstiger Kinotarif!
Bei Einfahrt ab 19:00 Uhr sowie Sonn- und Feiertags ganztags:
Tageshöchstsatz nur 2,50 €



Filmposter Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau

Connis erste Ferien ohne ihre Familie gestalten sich turbulent, denn Kater Mau, der eigentlich zuhause bleiben sollte, hat sich verbotenerweise als blinder Passagier im Hotel eingeschlichen...

  • FSK 0 FSK 0
  • Kinder-/Jugendfilm, Animation
  • 77 min.
Produktion: Deutschland 2019
Originaltitel: Meine Freundin Conni - Geheimnis um Kater Mau
Regie: Ansgar Niebuhr
Darsteller: Emma Breitschaft, Valentin Schiweck, Juno Wellershoff,
    Sa
    15.08
    So
    16.08
    Mo
    17.08
    Di
    18.08
    Mi
    19.08
    Do
    20.08
    Fr
    21.08
    12:10
    14:10
    14:10
    14:10
    14:10

    Conni geht zum ersten Mal ohne ihre Familie auf eine große Reise! Natürlich sind auch ihre besten Freunde Anna und Simon dabei, nur ihren Kater Mau darf sie nicht mitnehmen. Kaum im Hotel an der alten Burgmühle angekommen, entdeckt Conni, dass Mau einen Weg gefunden hat, sich als blinder Passagier einzuschmuggeln. Doch Haustiere sind in der Unterkunft nicht erlaubt und zu allem Überfluss ist die Hotelbesitzerin Frau Weingärtner auch noch allergisch gegen Katzenhaare. Conni versucht, Mau zu verstecken aber den frechen Kater kümmert das wenig. Er erkundet neugierig die Umgebung und richtet dabei jede Menge Unsinn an, für den Frau Weingärtner den Waschbären Oskar als Schuldigen ausmacht und ihn daraufhin in den Zoo geben will. Und dann verschwinden auch noch auf seltsame Weise Dinge aus dem Hotel. Conni und ihre Freunde müssen schleunigst handeln: Wird es den Kindern gelingen, Waschbär Oskar zu retten, Mau zu bändigen und auch noch einen echten Dieb dingfest zu machen? (Quelle: Verleih)

    Partner von CINEWEB